Volles Haus beim Rollator-Check

| Dorf

Mehr als 20 Rollator-Fahrerinnen und Fahrer fanden sich am vergangenen Freitag zum Rollator-Check im Projektzimmer ein.

Aufgerufen dazu, hatte Jasmin Mannarino von der inklusiven Quartiersentwicklung des Caritasverbandes Moers-Xanten e.V. gemeinsam mit dem VitalCentrum Hodey KG. Und diesem Aufruf folgten die SeniorInnen zahlreich. Die Experten von Hodey hatten jede Menge zu tun. Sie tüftelten an den Gehhilfen, versorgten die interessierten Besucher mit nützlichen Tipps und Informationen und verschenkten auch schon mal das ein oder andere Ersatzteil. Quartiersentwicklerin Jasmin Mannarino versorgte die BesucherInnen derweil bei Kaffee und Gebäck mit Informationen rund um die Quartiersentwicklung. So war der Rollator-Check nicht nur eine gute Möglichkeit seine Gehhilfe überprüfen zu lassen, es war auch ein gemütlicher Nachmittag mit zahlreichen Begegnungen und der Gelegenheit für ein nettes Gespräch unter Nachbarn.

 

Vorschau:
Im nächsten Monat findet ein Vortrag zum Thema Pflegefall statt.


Plötzlich Pflegefall – was nun?
Ein kostenloser Informationsabend für alle Betroffenen, Angehörige und Interessierte

Pflegebedürftigkeit stellt sich im Alter in der Regel nach und nach ein, so dass Betroffene sich darauf entsprechend einstellen können. Bei einem Schlaganfall, einem Unfall oder einer Krankheit kann ein Pflegefall aber auch ganz plötzlich eintreten. Caritas-Beraterin Birgit Meschendörfer sagt ihnen worauf sie achten sollten, wie sich gut vorbereiten können und wo sie im Notfall schnell Unterstützung erhalten.

Datum: Donnerstag, 23.5.2019
Uhrzeit: 17:30 – 19:00 Uhr
Ort: Projektzimmer, Hochstraße 1m


Anmeldung und weitere Informationen:
Telefon: 3958420
Mobil: 01511 141 4947 (gerne auch durch Nachricht auf dem Anrufbeantworter)

Nach Oben