Samstag, 14.09.2019 – Erntedankfest in Neukirchen-Vluyn

| Dorf

Samstag, 14.09.2019

Am 14. September 2019 findet das traditionelle Erntedankfest rund um den Grafschafter Platz und der Mozartstraße bis hin zum Denkmalplatz im Dorf Neukirchen statt.

Von 11 bis 18 Uhr laden wieder viele Stände zum Schlendern ein und zahlreiche „alte Bekannte“ sorgen für die traditionelle Stimmung im Umfeld lokaler Aussteller und Händler. Mit dabei sind natürlich wieder die Stände der lokalen Agenda 21, der Landfrauen und der Ortsbauern, aber auch der beliebte Umzug der Vereine mit dazugehörigem Treckerkorso.


Historisches Handwerk im Dorf

Auf der Hochstraße entlang der Häuser mit ihren unterschiedlichen geschichtlichen Hintergründen präsentieren historische Handwerker die Vielfalt der Gewerke, die in der Geschichte des Dorfs nachgewiesen sind. Mit dabei sind: drei Schmiede, ein Klompenmacher, ein Schneider, ein Drechsler, ein Scherenschleifer und eine Korbflechterin.


Buntes Programm an den Ständen und auf der Bühne

Auf der Bühne am Grafschafter Platz wird ein buntes Programm geboten. Neben verschiedenen Auftritten der Neukirchener Schulen und Vereine erwartet den Bürgermeister wieder eine bunt geschmückte Erntekrone, die im Anschluss an das Erntedankfest im Foyer des Rathauses aufgehängt wird. Für die musikalische Untermalung des Umzugs und auf dem gesamten Veranstaltungsgelände sorgen wieder zwei Spielmannszüge.

Auf der Mozartstraße bietet der Fahrradmarkt von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr die Möglichkeit, seinen nicht mehr benötigten Drahtesel anzubieten.

Um 16 Uhr findet ebenfalls auf dem Grafschafter Platz, die ökumenische Andacht zum Erntedankfest statt.


Livemusik am Abend auf dem Grafschafter Platz

Ab 17 Uhr steht der Grafschafter Platz ganz im Zeichen der Livemusik. Den Auftakt macht Vincent Kuhlen aus Wülfrath als Singer/Songwriter „Vinku“ mit deutschsprachigem Pop.

Ab ca. 18 Uhr übernimmt die Duisburger Band „Chillin Con Cover“ die Bühne. Mit ihrer handgemachten Livemusik mit Rock- und Pophits der letzten 50 Jahre überzeugte sie bereits im vergangenen Jahr auf dem Erntedankfest, bei dem die Gäste mehr als nur eine Zugabe forderten. Zum Repertoire der Band gehören Hits von Simple Minds, Bon Jovi, Status Quo, Die Toten Hosen, Westernhagen und vielen mehr.

 

Nach Oben