November im Dorf Neukirchen

|

Mit dem November verbindet man im Allgemeinen nicht viel Erfreuliches. Grau und kalt kommt er meist daher. Kalt ist es seit ein paar Tagen auch bei uns. Alles andere als Grau präsentiert sich allerdings der November im Dorf. Martinszüge, tolle Konzerte und jede Menge Gründe vor die Tür zu gehen

2.11. – 5.11.

Los geht’s am Freitag, den 2.11. mit der Nachtwächterführung für Kids. Der Stadtjugendring lädt zum gemeinsamen Entdecken ein.

Kinder von 6-11 Jahre
von 16.00 bis 18.00 Uhr

Kinder von 11-16 Jahre
von 18.00 bis 20.00 Uhr

Projektzimmer
Hochstraße 1m

5 Euro pro Teilnehmer, für Verpflegung ist gesorgt 

Anmeldung per E-Mail an:  mail(at)sjr-nv.de

Infos beim Stadtjugendring, Tel: 0157 / 546 909 77 (Fr. Große-Uhländer)

 

6.11. – 11.11.

Wer schon mal was Schönes zu Weihnachten selbst nähen möchte, dem sei der Nähkurs „schöne Sachen nähen“ im Nähzimmer empfohlen. 6./ 13. Und 20.11. jeweils von 15-18 Uhr. Kosten: 30 Euro   Anmeldung und Infos: projektladen(at)tuwas-genossenschaft, telefonisch unter: 02845 / 3973575 oder direkt im Nähzimmer.

Am Mittwoch, den 7.11. ist wieder Zeit fürs Kaffeekino. Eingedeckt mit leckerem Kuchen wird gemeinsam ein Film geschaut. Kaffee ab 15:30 Uhr / Kino ab 16 Uhr.

Donnerstag, der 8.11. kann sich sehen lassen. Dann ist nämlich wieder Markt der Möglichkeiten und der Bauernmarkt wird tatkräftig unterstützt. Unter dem Motto „cool gekocht“ kommt der diesmal klein aber fein daher. Der Stadtjugendring kocht deftige Gulaschsuppe und Apfelgarten Heckes schenkt Apfelsaft und Likör aus. Außerdem gibt es einen 2nd Hand Kleidermarkt und wie immer die beliebten Fahrradreparaturen. Natürlich hat auch das Repaircafé von 17 – 19 Uhr im Projektzimmer geöffnet.

Ab 17:30 Uhr zieht nun zum 3.ten mal der St. Martin zusammen mit den Kindern der Kita Lindenstraße am Senioren Park carpe diem in der Gartenstraße 11 vorbei. Wie in den letzten Jahren verweilt der St. Martin einige Zeit vor unserem Haus.  Anwohner der umliegenden Straßen sind herzlich eingeladen sich vor carpe diem einzufinden und mit Püfferkes, Glühwein, heißem Kakao und Gesang den Laternenzug empfangen.

Wer sich kreativ betätigen möchte  findet sich um 18 Uhr im Projektzimmer ein. Dann ist nämlich wieder Kreativtreffen.

Im Haus Mevissen empfängt der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen ab 20 Uhr Interessierte und Mitglieder zum monatlichen Stammtisch.

Wer es vor lauter Angeboten am Donnerstag nicht zum Repaircafe geschafft hat, der hat dazu am Freitag von 10-15 Uhr noch einmal die Gelegenheit. Die Helfer freuen sich über Herausforderungen und laden ins Projektzimmer ein.

Das Jugendzentrum Klingerhuf lädt am Freitag 9. November zur Kinderdisco ein. Alle Kinder von 5-10 Jahren sind eingeladen, mit  Tanz- und Musikspielen, Musikhits, Waffeln und koffeinfreier Limonade einen tollen Nachmittag (unter päd. Aufsicht) zu verbringen.  Die Kinderdisco beginnt um 15 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 1,50 €, mit Clubausweis 1 €. Nach dem Konzept „Gut drauf“ der BzgA sind gesunde Obst- und Gemüsesnacks und Wasser im Eintrittspreis enthalten.

Informationen rund um das Thema  Naturheilkunde bekommt man am Samstag, den 10.11. von 10 – 16 Uhr beim Naturheilkundetag im Sport- und Freizeitpark Klingerhuf. Eintritt frei.

Am Sonntag, den 11.11 der Martinszug des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen durchs Dorf.  Martinsfeier ab 17 Uhr am Klingerhuf / Start des Zuges 18 Uhr. Weitere Informationen per Mail: info(at)hvv-neukirchen.de

 

12.11. – 18.11.

Noch bis zum 16.11. sind die Bilder von Wolfgang Loerzer in der Neukirchener Buchhandlung zu sehen. Loerzers Bilder zum Thema „Baum und Borke“ nehmen einen kreativen Blickwinkel ein und führen uns ganz nah an das geheime Leben der Bäume.

Am 16.11. um 16 Uhr beginnt im Projektzimmer dann das Kinderkino. Kartenvorverkauf bei der Stadtbücherei in Neukirchen.

Am Abend des 16.11. lockt dann der Klingerhuf mit einem Konzert der Living Sixties. Unter dem Motto  "EINEN ABEND UNTER FREUNDEN" wird ab 19 Uhr gerockt. Karten nur im Vorverkauf € 5,00 incl. Currywurst! Tischreservierung möglich!

Samstag der 17.11. ist Theaterzeit in Neukirchen! Auf Einladung des Heimat- und Verkehrsvereins Neukirchen (HVV-Neukirchen) gastiert die BILANZTheatergruppe Moers e.V. zur Premiere mit der satirischen Revue „Witwendramen“ von Fitzgerald Kusz. Das BILANZ-Theater Moers e.V. nimmt in seiner 10. Produktion das Witwenleben unter die Lupe. – Im neuen Stück werden Geschichten und Sprichwörter von Fitzgerald Kusz miteinander verknüpft.

Ab 18:00 Uhr im Evgl. Gemeindezentrum, Hochstraße 28, Neukirchen. Karten sind zum Preis von 12,00€ im Vorverkauf ab Mitte Oktober im Evgl. Gemeindebüro, bei Optik Engelke und im Fahrrad Center Tendick erhältlich. An der Abendkasse werden (falls vorhanden) nur noch Restkarten angeboten.

Am Sonntag, den 18.11. findet die Gedenk- und Mahnfeier am Denkmal statt. Dort wird nicht nur der Opfer der beiden Weltkriege, sondern aller Opfer gedacht, die im Einsatz für die Freiheit von Menschen irgendwo auf der Welt ihr Leben verloren haben, in Afghanistan, im Nahen Osten oder durch terroristische Aktionen. Auch der Opfer alltäglicher krimineller Gewalt soll an diesem Tag gedacht werden. Erstmalig wird der Gottesdienst von Pfarrer Frank Hartmann und Pfarrer Andreas Fink ökumenisch durchgeführt. Wer nicht am Gottesdienst teilnehmen möchte, kann sich anschließend dem Marsch zum Ehrenmal anschließen, wo die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung abgehalten wird. Um 11:00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der Dorfkirche, ab 12:00 Uhr Gang über die ‚neue’ Hochstraße mit Abschlussfeier am Denkmal.

Um 17 Uhr  tritt der „Heartchor“ in der Dorfkirche auf. „Heartchor“ ist eine Herzenssache. Es geht um Freude an Musik und Gesang, um Lust am Leben und um Gemeinschaft. Wenn die Sängerinnen und Sänger des Gospelchors aus dem Raum Moers loslegen, wird in ihrer Musik eine wunderbar positive Energie zwischen Himmel und Erde spürbar. Dabei geht es nicht nur ums Singen, sondern auch darum, klare Kante zu zeigen. Die Wurzeln des „Heartchores“ liegen im Projekt „Gospel gegen Gewalt“ das Tom Bissels und Uwe Plien 2013, als Reaktion auf den gewaltsamen Tot eines Musiker-Freundes ins Leben riefen. Tomm Bissels: „Eigentlich ist der „Heartchor“  gar kein Chor, sondern `ne Rockband…nur mit ganz vielen Leuten

 

19.11. – 25.11.

Einen ganz besonderen Kurs kann man Montag und Dienstag, 19.11. und 20.11. jeweils von 17-20 Uhr  besuchen. Der Nähworkshop für Trauernde – durch Nähen verwahren. Wenn ein geliebter Mensch verstorben ist, kann es schwer fallen dessen Kleidung anderen Menschen zu überlassen. In diesem besonderen Kurs ist es möglich, die Trauerarbeit mit Erinnerungsarbeit zu verbinden. Textilien können zu Erinnerungsstücken umgearbeitet werden. So wird aus einem Oberhemd z.B. ein Kuschelkissen oder kleine Erinnerungsstücke für Verwandte. Eine sensible Kursleiterin sowie eine in Seelsorge erfahrene Dozentin begleiten die TeilnehmerInnen mit viel Erfahrung. Teilnahmebeitrag 65 Euro. Mehr Informationen im Nähzimmer.

Am Mittwoch, den 21.11. läd die evangelische Gemeinde Neukirchen zum Spielenachmittag ab 15.00 Uhr im Gemeindezentrum an der Hochstraße 28.

Am Freitag, den 23.11. ist das bunte Varieté am Niederrhein zu Gast im Klingerhuf. Los geht’s um 19:30 Uhr. VVK 19:95 Euro / AK 23;95 Euro.

Am Samstag, den 24.11. bietet Neukirchen dann gleich zwei musikalische Highlights:

Zu einem jazzigen Abend lädt das Konzert des Johannes-Bigge-Trio. In der Reihe Konzerte an besonderen Orten spielt das bekannte Trio in der Biobäckerei Schomakers. Samstag, 24.11., Beginn 19 Uhr / Eintritt: 10 Euro / 5 Euro ermäßigt. Mehr infos zur Reihe Konzerte an besonderen Orten unter: kulturprojekte-niederrhein.de

Im Klingerhuf spielen Crossroads – more or less acoustic unter dem Motto nicht laut aber gut. Die 7-köpfige Band „Crossroads“ interpretiert Musik aus heutigen und gestrigen Charts individuell als akustische Cover. Beginn: 20 Uhr VVK 9 Euro / AK 12 Euro.

­­­­

26.11. – 30.11.

Am Montag, den 26.11. laden die inklusive Quartiersentwicklung Neukirchen und der Stadtmarketing Arbeitskreis Neukirchen zum gemeinsamen Quartierstreffen ein. AK Sprecher Guido Matt und Quartiersentwicklerin Jasmin Mannarino begrüßen alle Interessierten herzlichst ab 18 Uhr zu Austausch und zur Ideenentwicklung ins Projektzimmer. Mehr Informationen unter: jasmin.mannarino(at)caritas-moers-xanten.de

Am Dienstag, den 27.11. ist im Projektzimmer dann wieder Zeit fürs kulinarische Kino. Im Film geht es um eine giftig-leidenschaftliche Beziehung zwischen einem Modeschöpfer und einer Kellnerin. Karten für 8 € gibt es in der Stadtbücherei Neukirchen, Telefon 48 51.

Am Freitag, den 30.11. beginnt man den Tag am besten mit dem Markt-Frühstück im Gemeindezentrum. Einmal im Monat wird zu einem gemeinsamen Frühstück für Jung und Alt eingeladen. Freitags um 9.00 Uhr im Gemeindezentrum, Hochstraße 28 / Kostenbeitrag 5,00 €. Anmeldung bitte bei: Frau Jolanta Neugebauer: 0157 - 74 06 30 27  Frau Luzie Fritsch: 3 19 23

 

Außerdem:

Offener Treff für Kinder und Jugendliche

Das Jugendzentrum Klingerhuf hat dienstags – samstags in der Zeit von 15-20 Uhr für Kinder und Jugendliche geöffnet. 

Neueröffnung der Linden Apotheke am neuen Standort

Am Freitag, den 02.11.2018 eröffnet die Linden Apotheke am neuen Standort, in der Andreas- Bräm-Str. 16. in ganz neuem Glanz.

Schon am Eingang in die Apotheke zeigt sich der Vorteil eines Umbaus durch die nun große und helle Fensterfront  und einen behindertengerechten barrierefreien  Apothekeneingang.

Mehr Raum durch große Beratungstische und das moderne Computersystem schließen sich genauso an wie ein abgegrenzter Beratungsraum, um auch diskrete Beratungsthemen besprechen zu können.

Aber auch für das Wohl der Mitarbeiter wird gut gesorgt, zum Beispiel mit einem neuen Mitarbeiter-Pausen-Raum.

Das Team der Linden Apotheke und die Inh. Frau Simone Tilly freuen sich schon sehr darauf, die Kunden ab sofort in einer hell und modern eingerichteten Apotheke empfangen und beraten zu können.

Die Apotheke ist zusätzlich ab sofort auch auf dem neuesten Stand der Technik, denn ein Kommissionier-Automat erleichtert die Arbeit des Teams und die Handhabung und Lagerwirtschaft der Medikamente.

Die Linden Apotheke verlängert zusätzlich die Öffnungszeiten und ist jetzt auch mittwochs nachmittags geöffnet:

Mo-Fr: 8.00-13.30
            14.30-18.30

Sa: 9.00-13.00

 

Offene Kirche
Jeden Donnerstag, von 15-17 Uhr offene Kirche in der Dorfkirche Neukirchen

Nach Oben