Mitreden beim Dorfspielplatz

| Dorf

Beim diesjährigen Tag der Städtebauförderung in Neukirchen-Vluyn steht der Spielplatz im Dorf Neukirchen im Mittelpunkt

Am 11. Mai findet in ganz Nordrhein-Westfalen der Tag der Städtebauförderung statt. Im Fokus stehen dabei Bereiche in den Städten, die mit Hilfe von Fördermitteln aufgewertet werden. Bereits seit 2015 sorgt die Stadt Neukirchen-Vluyn mit Hilfe von Städtebaufördermitteln von Land und Bund für ein neues Erscheinungsbild des Neukirchener Ortskerns.
Ein Ort im Dorf Neukirchen ist dabei vielen Neukirchen-Vluynern gar nicht bekannt – der Spielplatz am Beginn der Hochstraße. Am 11. Mai zwischen 10 und 13 Uhr können Interessierte ihre Ideen zum Dorfspielplatz mit in die Planungen der Stadt einbringen: Kannten Sie den Platz bisher? Welche Funktionen sollte er künftig übernehmen? Und wer sollte sich hier besonders wohlfühlen? Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, ihre Vorstellungen und Ideen zu teilen.

Nach Oben