Oktober im Dorf Neukirchen: Viele gute Gründe vor die Tür zu gehen!

| Dorf

Nachdem wir uns im September mit dem erfolgreichen Erntedankfest vom Sommer verabschiedet haben, können wir uns im Oktober hoffentlich über einen schönen und langen Altweibersommer freuen und den Herbst von seiner schönsten Seite genießen. Denn auch im Oktober gibt es wieder jede Menge guter Gründe vor die Tür zu gehen.

Montag, 1.10.—Sonntag, 7.10. 

Am Donnerstag den 4. Oktober wird es süß und saftig in Neukirchen. Der Markt der Möglichkeiten bietet wieder einen tollen Monatsauftakt. Diesmal lautet das Motto: „regional versaftet“. Apfelgarten Heckes schenkt leckeren und regionalen Bioapfelsaft aus. Die Dorfmasche veranstaltet einen Apfelkuchenwettbewerb und der Lionsclub bringt ein Kinderkarussell mit. Es gibt Kartoffelsuppe, Grillwaren vom Stadtjugendring und Livemusik von Angelina Kerker. Außerdem wie immer Fahrradreparatur und -verkauf, sowie Gebrauchtwarenstand der Tuwas Genossenschaft. Außerdem öffnet das Repaircafe ab 17 Uhr im Projektzimmer seine Türen für alle die lieber reparieren statt wegzuwerfen. 

Hobbybäcker aufgepasst! 
Backen Sie ihren besten Apfelkuchen und gewinnen Sie tolle Preise. Bringen Sie einfach zwischen 14 und 14:30 Uhr ihren Apfelkuchen vorbei. Die Verkostung und Preisverleihung beginnt um 15 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Im Anschluss lädt der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen ab 20 Uhr zum Stammtisch ins Haus Mevissen ein. Interessierte sind herzlich eingeladen. 

Am Samstag, den 6.10. lädt die evangelische Gemeinde zum Männerfrühstück ein. Von 9.00–11:30 Uhr treffen sich die Männer im Gemeindezentrum auf der Hochstraße zum Austausch und gemeinsamen Frühstück. Interessierte sind herzlich willkommen. 

Anschließend wird der Klingerhuf zum Bierzelt. Beim Oktoberfest der Vereine wird angestoßen und getanzt. Die passende Musik dazu liefert „Concorde im Alpenrausch“. Beginn: 18 Uhr 

Am Sonntag, den 7.10. und jeden ersten Sonntag im Monat – im Anschluss an den 11 Uhr Gottesdienst -12 Uhr – bietet die Katholische Gemeinde ein gemeinsames Mittagessen im Michaelsheim, Ernst-Moritz-Arndt. Str. an. Gemeinsam essen in netter Gesellschaft – für 4 € pro Person und 6 € für Familien mit Kindern (Hauptgericht und Nachtisch). Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. 

 

Montag, 8.10.—Sonntag, 15.10. 

Am Dienstag, den 9. 10. lädt das Nähzimmer zu „Baggy! Der Taschenkurs“ ein. Von 15–18 Uhr lernt man hier unterschiedliche Modelle und nachhaltige Stoffverwertung ausprobieren. Weitere Termine: 23. Oktober, 30. November, jeweils Dienstags 15–18 Uhr. Kursgebühr: 30 Euro. 

Am Mittwoch, den 10. Oktober ist wieder Kaffekino im Projektzimmer. Ab 15:30 Uhr kann man bei Kaffee und Kuchen gemütlich starten und ab 16 Uhr gemeinsam einen Film schauen. Reservierung bitte bei der Stadtbücherei Neukirchen, Tel. 02845 /4851 Kostenbeitrag: 3 Euro. 

Am Donnerstag, den 11.10. lädt die Dorfmasche ab 18 Uhr alle Kreativen zum Kreativtreff ins Projektzimmer ein. Gemeinsam werden innovative und ausgefallene Projekte angegangen. 

Auch am Samstag, den 13.10. hat das Nähzimmer in Kooperation mit dem ökumenischen Forum und der Lokalen Agenda 21 ein tolles Angebot auf Lager. Von 11.00 –15:30 Uhr heißt es „Aus Alt mach Neu – Upcycling von Textilien“. Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte und Lust hat, sich auf neue Methoden und Materialien einzulassen ist hier genau richtig. Gebrauchte Textilien bitte mitbringen. 

 

Montag, 16.10.— Sonntag, 21.10.

Immer am 3. Mittwoch im Monat, also am 17.10. lädt die evangelische Kirchengemeinde zum gemeinsamen Spielenachmittag ein. Bei Kaffee und Tee wird ab 14:30 Uhr über die Spiele beraten. Ab 15 Uhr wird dann gespielt. Keine Anmeldung erforderlich. 

Ab Donnerstag, den 18. Oktober können in und vor der Neukirchener Buchhandlung die Fotografien der Ausstellung „Baum und Borke“ von Wolfgang Loerzer besichtigt werden. Präsentiert von der inklusiven Quartiersentwicklung Neukirchen in Kooperation mit der Neukirchener Buchhandlung sind die eindrucksvollen Fotografien für einen Monat ausgestellt. Ausstellungseröffnung / Sektempfang: 16 Uhr. Eintritt frei. 

Im Kinderkino können bei Film und Softdrinks am Freitag, dem 19.10. ab 16 Uhr Kinder gemeinsam im Projektzimmer einen Film anschauen. 

Am Abend geht’s dann weiter mit einem Rockkonzert von LEAD Zeppelin, die mehr sind als eine Coverband – nämlich nach einhelliger Meinung die beste Led Zeppelin Tribute-Band Deutschlands. Bereits zum vierten Mal im Klingerhuf, ab 20 Uhr. 

Wer schon immer ein Segway fahren wollte, sollte sich die kommende Tour nicht entgehen lassen. Am Sonntag, den 21.10. 16–18 Uhr bietet Segwaytouren Niederrhein GmbH eine zweistündige Fahrt durch Neukirchen-Vluyn an. Treffpunkt ist der Parkplatz am Sport- und Freizeitpark Klingerhuf. Bevor die Tour startet, wird die Benutzung der Segways fachkundig erklärt. Die erste Zwischenetappe ist der historische Ortskern Neukirchen mit der evangelischen Kirche. Weiter geht es in nördlicher Richtung zum ENNI Solarpark und zur Alten Mühle Dong. Von dort ist es nur ein kurzes Stück bis zum Highlight der Tour: Die geländegängigen Segways können selbst die Fahrt auf die 102 m hohe Halde Norddeutschland problemlos bewältigen. Die Kosten betragen 65 Euro pro Teilnehmer. Auch Geschenkgutscheine sind erhältlich. Buchung: Segwaytouren Niederrhein GmbH 

 

Montag, 22.10.—Mittwoch, 31.10. 

Am Freitag, den 26.10. kann man die Woche dann bei einem leckeren Marktfrühstück im Gemeindezentrum ausklingen lassen. Beginn ist um 9 Uhr. Adresse: Hochstraße 28. Kostenbeitrag 5 Euro. Anmeldungen nehmen Frau Jolanta Neugebauer 0157/74063027 und Frau Luzie Fritsch 31923 entgegen. 

Die Suche nach dem richtigen Buch kann mühsam sein. Wo sucht man am besten? Steckt die wirklich gute Lektüre im größten Stapel im Buchgeschäft? Die Moderatorin Ursula Hermes möchte am Dienstag, dem 30.10. wieder von 18–20 Uhr im Projektzimmer an der Hochstraße 1m „Bücher im Gespräch" helfen, das richtige Buch zu finden. 

 

Außerdem:

Bücherei der Dinge 
Teilen statt kaufen ist ein Grundgedanke der Bücherei. Seit einiger Zeit hat die Bücherei auch praktische Gegenstände, die man nur selten nutzt im Verleih. Wer z.B. eine Eismaschine, besondere Sportgeräte oder Spielzeug ausleihen möchte ist hier genau richtig. Mehr Infos dazu finden sie hier. 

Offene Tür für Kinder und Jugendliche 
Dienstags bis freitags, ab 14:30 Uhr
lädt der CVJM Neukirchen mit offener Türe zum Kennenlernen, Austauschen und Zusammensein ein. 

Handarbeit verbindet 
Wer Lust auf Stricken, Häkeln oder Handarbeit in netter Atmosphäre hat, ist herzlich eingeladen einmal bei der Dorfmasche vorbei zu schauen. Die treffen sich jeden Donnerstag von 14– 17 Uhr im Projektzimmer und lassen die Stricknadeln glühen. 

Frauen unter sich 
Jeden Montag und Mittwoch von 16–19 Uhr
wird das Projektzimmer zum FRAUENZIMMER. In entspannter Atmosphäre werden Alltagskonversationen erprobt, kulturelle Herausforderungen geklärt und über Ängste und Sorgen zugewanderter Frauen gesprochen. Durch Besuche von Frauen, die im Berufsleben stehen, wird ein Einblick in eine mögliche Zukunft in Deutschland gewahrt. Bei gemeinsamen Koch-, Tanz- und Make-Up-Aktionen kommen sich die Frauen aus den Unterkünften und engagierte Ehrenamtliche näher und überwinden spielerisch Kommunikationsbarrieren. An ausreichend Tee und Keksen fehlt es nie. Seien Sie herzlich eingeladen, unverbindlich vorbeizuschauen. 

Für ein lebenswertes Quartier 
Ideen, Anregungen, Kritik und Hilfe findet man in Neukirchen beim Quartiersmanagement in Neukirchen. Montags von 10–12 Uhr ist offene Sprechstunde beim inklusiven Quartiersmanagement. Aber auch sonst kann man gerne vorbei schauen. Wenn das Licht an und/oder die Türe auf ist darf man gerne rein kommen. Jasmin Mannarino vom Caritasverband Moers-Xanten steht mit Rat und Tat zur Seite. Dienstags von 14–18 Uhr und donnerstags von 10–14 Uhr kann man sich bei außerdem von den Experten von Höcker Project Managers baufachlich beraten lassen. 

Carsharing in Neukirchen 
Die NIAG und die Firma Lauff Automobile bieten seit Anfang 2017 an zwei Standorten in Neukirchen-Vluyn Car-Sharing Fahrzeuge an. Um die Fahrzeuge am Rossmannparkplatz, Neukirchen und am Platz am Museum, Vluyn nutzen zu können reicht ein Gang zum Bürgerbüro. Dort kann man sich anmelden. Preise: Anmeldegebühr (einmalig) 9,95 Euro / Ausleihgebühr 5 Euro / Stunde / Km-Pauschale 0,19 Euro 

Ihre Veranstaltung 
In eigener Sache wird hier noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Newsletter von den Informationen lebt, die ihm zugetragen werden. Sie sind herzlich aufgefordert mir ihre Veranstaltungen per Mail, telefonisch oder persönlich zukommen zu lassen damit wir Sie umfassend informieren können. 

Nach Oben