Markt der Möglichkeiten – Bunter Ostermarkt

| Dorf

Stockbrot, verrückte Hühner und lecker Suppe

Am 4. April startet der Markt gleich mit vollem Programm. Schüler der Gruppe Jona aus dem Förderschulverbund des Neukirchener Erziehungsvereins bieten selbstgemachte Marmelade und schönes Osterallerlei an. Der Arbeitskreis Fairtrade der städtischen Gesamtschule verkauft leckere und fair gehandelte Süßwaren. Beim Dosenwerfen kann man sein Glück versuchen und am Feuerring gemütlich Stockbrot rösten. Die Dorfmasche kocht Möhrensuppe und hat die verrückten Hühner als witziges und kreatives Osterpräsent im Angebot. Im Rahmen der Aktion Klimafasten ist die Energieberatung der Verbraucherzentrale vor Ort und beantwortet Fragen und Anliegen rund um das Thema Strom und sparen. Wer sich zu den Themen Alter, Pflege oder Wohnen informieren möchte, hat beim Stand der Seniorenberatung des Caritasverbands Moers-Xanten e.V. dazu die Gelegenheit. Die Polizei codiert Fahrräder und stellt einen E-Bike-Simulator vor. Der adfc informiert rund ums Fahrrad. Außerdem sind natürlich wieder dabei: Apfelgarten Heckes mit allem rund um den regionalen Bioapfel, die Imkerei Hombergs mit sensationell leckeren regionalen Honigprodukten, die Fahrradreparatur und der Gebrauchtwarenstand der Tuwas Genossenschaft sowie der Stadtjugendring mit leckeren Grillwaren. Ein Drehorgelspieler sorgt für musikalische Unterhaltung.

Also vorbeikommen, lecker essen, toll einkaufen und nette Leute treffen!

Alle Stände im Überblick:

  • Osterallerlei und selbstgemachte Marmelade – Gruppe Jona / Neukirchener Erziehungsverein
  • Stockbrot rösten / Neukirchener Erziehungsverein
  • Open Air Sprechstunde Seniorenbüro und inklusive Wohnberatung / Caritasverband Moers-Xanten e.V.
  • Faire Süßwaren - AK Fairtrade / Städtische Gesamtschule
  • Dosenwerfen / Dorfmasche
  • Verrückte Hühner / Dorfmasche
  • Energieberatung / Verbraucherzentrale
  • Polizei NV / Fahrrad Codieren
  • Polizei NV / E-Bike-Simulator
  • Adfc / Infostand 
  • Fahrradreparatur und –verkauf / Tuwas Genossenschaft
  • Gebrauchtwarenstand / Tuwas Genossenschaft
  • Möhrensuppe / Dorfmasche
  • Grillwaren / Stadtjugendring
  • Bioäpfel, Saft und Likör / Apfelgarten Heckes
  • Honig und lokale Imkereiprodukte /Imkerei Hombergs
  • Drehorgelspiel

Sowie natürlich die Stände des Bauernmarktes mit Obst, Gemüse, Käse, Brot und vielem mehr direkt aus der Region.

Wer sich mit einem Stand oder einer Aktion bei einem der Märkte der Möglichkeiten präsentieren möchten, erhält alle notwendigen Informationen bei Jasmin Mannarino, Quartiersentwicklerin für das Dorf Neukirchen. Beteiligen können sich Partner aus Vereinen, der örtlichen Wirtschaft und Kultur. 

Kontakt: 
Jasmin Mannarino
Quartiersentwicklerin Projektzimmer 
Hochstraße 1m
47506 Neukirchen-Vluyn
Tel.: 02845 3958420
E-Mail: jasmin.mannarino(at)caritas-moers-xanten.de 

 

Nach Oben