September im Dorf Neukirchen

|

Nach den Sommerferien startet das Dorf im September wieder voll durch.

Los geht’s am Samstag, den 1.9. Dann geht das Nähzimmer ins zweite Halbjahr. Wer einen Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene absolvieren möchte ist hier genau richtig. An 6 Terminen kann man sich jeweils samstags von 11-15 Uhr zum Thema nachhaltige Trends fortbilden. Mehr Infos unter: www.tuwas-genossenschaft.de oder direkt im Nähzimmer: Hochstraße 10, 47506 Neukirchen-Vluyn. 
 
Am Sonntag, den 2.9. und jeden ersten Sonntag im Monat - im Anschluss an den 11 Uhr Gottesdienst -12 Uhr – bietet die Katholische Gemeinde ein gemeinsames Mittagessen im Michaelsheim, Ernst-Moritz-Arndt. Str. an. Gemeinsam essen in netter Gesellschaft - für 4 € pro Person und 6 € für Familien mit Kindern (Hauptgericht und Nachtisch). Eine vorherige Anmeldung  nicht  nötig.
 
Am Mittwoch den 5.9. wird herzlich zum Kaffeekino eingeladen. Ab 15:30 Uhr kann man im Projektzimmer bei Kaffee und Kuchen gemütlich starten und ab 16 Uhr gemeinsam einen Film über eine entschlossene Mutter (FSK 12) schauen. Reservierung bitte bei der Stadtbücherei Neukirchen, Tel. 02845 / 4851 Unkostenbeitrag: 3 Euro.
 
Am Donnerstag, den 6.9. ist es dann endlich wieder soweit: Um 14 Uhr startet der Markt der Möglichkeiten und ergänzt den Bauernmarkt mit seinen regionalen Produkten. Schäfer Horst Manja bringt seine Heidschnucken, Spinnrad und Wollprodukte mit. Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Außerdem gibt es wieder lecker lokales Bier von der Kamp-Lintforter Brauerei Geilingsbräu, Livemusik, Fahrradreparatur und –verkauf sowie einen kleinen Trödel von der Tuwas Genossenschaft e.G. Für das leibliche Wohl sorgen die Dorfmasche und der Stadtjugendring. Erstere backen köstliche Reibekuchen, die gegen eine kleine Spende den leeren Magen glücklich machen. Um 17 Uhr findet dort auch die Preisvereihung zum diesjährigen Stadtradeln statt.  
Ebenfalls ab 17 – 19 Uhr öffnet dann auch noch das Repaircafe seine Pforten im Projektzimmer.
 
Anschließend trifft sich der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen zum Stammtisch ab 20 Uhr im Haus Mevissen. Interessierte sind herzlich eingeladen.
 
Auch am Freitag, den 7.9. ist das Repaircafe von 10 – 15 Uhr geöffnet.
Im Anschluss feiert der Sommerleseclub der Bücherei seine Abschlussfeier. 
 
Samstag, den 8.9. wird beim Schützenball des Schützenvereins Neukirchen das Tanzbein geschwungen. 19 Uhr im Klingerhuf.
 
Am Donnerstag, den 13.9. lädt die Dorfmasche ab 18 Uhr alle Kreativen zum Kreativtreff ins Projektzimmer ein. Gemeinsam werden innovative und ausgefallene Projekte angegangen.
 
Samstag, den 15.9. feiert Neukirchen wieder sein beliebtes Erntedankfest
Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Kunsthandwerk, kulinarische Angebote und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm sorgen von 11-18 Uhr für ein buntes Treiben. Neben dem auf einer Bühne präsentierten Kulturprogramm dürfen natürlich auch der beliebte Treckerkorso und die Stände der Lokalen Agenda nicht fehlen.
                         
Ebenfalls am Samstag wird nach langen Baumaßnahmen die Hochstraße offiziell eröffnet. Dafür haben sich die Veranstalter einige Besonderheiten einfallen lassen. Was da dort genau zu sehen gibt, erfahren Sie zeitnah in den Medien oder direkt bei der Stadt Neukirchen-Vluyn. 
 
Immer am 3. Mittwoch im Monat, also am 19.9. lädt die evangelische Kirchengemeinde zum gemeinsamen Spielenachmittag. Bei Kaffee und Tee wird ab  14:30 Uhr über die Spiele beraten. Ab 15 Uhr wird dann gespielt. Keine Anmeldung erforderlich.
 
Im Kinderkino können bei Film und Softdrink am Freitag, den 21.9. ab 16 Uhr Kinder gemeinsam im Projektzimmer einen Film anschauen.
 
Am Dienstag, den 25.9. sind sie herzlich eingeladen, bei den Sofa-Reisen spannenden Reiseberichten zu lauschen. SOFA REISEN soll Menschen anzusprechen, die von ihren Reiseerlebnissen auch anderen berichten möchten mit Geschichten, Fotos oder Musik. So kann in gemütlicher Atmosphäre bei kleinem länderspezifischen Finger-Food eine eigene Gedankenreise angetreten werden. Die Stadtbücherei stellt in ihren Räumen eine kleine literarische Auswahl passender Romane oder Reiseführer zusammen, die Dorfmasche des Projektzimmers sorgt für die Atmosphäre.
Anmeldung erbeten bei der Stadtbücherei unter Tel. 02845-48 51. Kosten: 8 € pro Person incl. Essen und einem Getränk.
 
Am Freitag, den 28.9. kann man die Woche dann bei einem leckeren Markt-Frühstück im Gemeindezentrum www.kirche-neukirchen.de/ausklingen lassen. Beginn ist um 9 Uhr. Adresse: Hochstraße 28. Kostenbeitrag 5 Euro. Anmeldungen nehmen Frau Jolanta Neugebauer 0157/74063027 und Frau Luzie Fritsch 31923 entgegen.
 
Zum Monatsende am Samstag, den 29.9. lädt der Heimat- und Verkehrsverein Neukirchen (HVV) zum Parken und Wandern. Diesmal mit einer Fahrt zum Wasserbahnhof Mühlheim (Bus) und Kettwig (Schiff). Treffpunkt am Parkplatz Klingerhuf, Abfahrt 9:30 Uhr.
 
Außerdem:
 
Handarbeit zum Mitmachen:
Wer Lust auf Stricken, Häkeln oder Handarbeit in netter Atmosphäre hat, ist herzlich eingeladen einmal bei der Dorfmasche vorbei zu schauen. Die  treffen sich jeden Donnerstag von 14 – 17 Uhr im Projektzimmer und lassen die Stricknadeln glühen.
 
Von Frauen für Frauen
Jeden Montag und Mittwoch von 16 – 19 Uhr wird das Projektzimmer zumFRAUENZIMMER. In entspannter Atmosphäre werden Alltagskonver­sationen erprobt, kulturelle Herausforderungen geklärt und über Ängste und Sorgen zugewanderter Frauen gesprochen. Durch Besuche van Frauen, die im Berufsleben stehen, wird ein Einblick in eine mögliche Zukunft in Deutsch­land gewahrt. Bei gemeinsamen Koch-, Tanz- und Make-Up-Aktionen kommen sich die Frauen aus den Unterkünften und engagierte Ehrenamtliche näher und überwinden spielerisch Kommunikationsbarrieren. An ausreichend Tee und Keksen fehlt es nie. Seien Sie herzlich eingeladen, unverbindlich vorbeizuschauen.
 
Ansprechpartner in allen Fragen:
Ideen, Anregungen, Kritik und Hilfe findet man in Neukirchen beimQuartiersmanagement in Neukirchen. Montags von 10 – 12 Uhr ist offene Sprechstunde beim inklusiven Quartiersmanagement. Aber auch sonst kann man gerne vorbei schauen. Wenn das Licht an und / oder die Türe auf ist darf man gerne rein kommen. Jasmin Mannarino vom Caritasverband Moers-Xanten steht mit Rat und Tat zur Seite. Dienstags von 14 – 18 Uhr und donnerstags von 10-14 Uhr kann man sich bei außerdem von den Experten von Höcker Project Managers baufachlich beraten lassen.
 
Leihen statt kaufen:
Die NIAG und die Firma Lauff Automobile bieten seit Anfang 2017 an zwei Standorten in Neukirchen-Vluyn Car-Sharing Fahrzeuge an. Um die Fahrzeuge am Rossmannparkplatz, Neukirchen und am Platz am Museum, Vluyn nutzen zu können reicht ein Gang zum Bürgerbüro. Dort kann man sich anmelden. Preise: Anmeldegebühr (einmalig) 9,95 Euro / Ausleihgebühr 5 Euro / Stunde / Km-Pauschale 0,19 Euro
 
Helfer gesucht:
Zur Planung und Durchführung seines Jubiläums 2020 sucht derStadtjugendring noch Helfer. Dazu findet am Donnerstag, den 27.9. ab 18 Uhr ein Helfertreffen im Projektzimmer statt. Interessenten können sehr gerne unverbindlich vorbei schauen.
 
Lebendiger Informationsaustausch:
In eigener Sache wird hier noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Newsletter von den Informationen lebt, die ihm zugetragen werden. Sie sind herzlich aufgefordert mir ihre Veranstaltungen per Mail, telefonisch oder persönlich zukommen zu lassen damit wir Sie umfassend informieren können.

 

Nach Oben