Fair genascht – Nikolausmarkt in Neukirchen

| Dorf

Markt der Möglichkeiten im Dezember

Der Bauernmarkt auf dem Denkmalplatz an der Andreas-Bräm-Straße wird jeden ersten Donnerstag im Monat von 14 Uhr bis 18 Uhr von besonderen Aktionen begleitet und wird so zum „Markt der Möglichkeiten“. Es werden zusätzliche Stände oder Aktionen angeboten, die auf lokale Initiativen und spezielle Angebote des Einzelhandels aufmerksam machen. 

Am 6. Dezember wird der Bauernmarkt zum Nikolausmarkt. Lokale Händler und Initiativen laden an Verkaufsständen zum Shoppen ein. Theo Röslers vom Querwerk präsentiert beim Showdrechseln selbstgemachten Weihnachtsschmuck und Geschenkideen aus Holz. „Niederrhein und Wein“ schenkt gleich nebenan Kakao aus und verkauft Stollen und Weihnachtsschokolade. Aufwärmen können Besucher sich auch beim Apfelgarten Heckes. Hier wird zum Anstoßen mit leckerem selbstgemachtem Apfelpunsch eingeladen. Der Imker Jan van Kommern ist mit seinem regionalen Honig ebenfalls vor Ort und auch die Dorfmasche und der Stadtjugendring kochen weihnachtlich. 

Es werden Weihnachtsgeschenke selbst gebastelt und natürlich ist auch wieder die Tuwas Genossenschaft mit Second Hand Ware, Fahrradreparatur und –verkauf sowie einem Angebot für Kinder mit von der Partie. Wer noch schnell seine Weihnachtsstiefel reparieren möchte, ist übrigens im Repaircafe an der richtigen Adresse. Dieses öffnet am Donnerstag wieder ab 17 Uhr seine Türen im Projektzimmer. 

Livemusik sorgt für besinnliche, vorweihnachtliche Töne auf dem Markt und vielleicht lässt sich sogar der Nikolaus blicken. 

Wer sich mit einem Stand oder einer Aktion aus den Bereichen Ernährung, Sport, Garten, Spiel oder ähnlichem bei einem der Märkte der Möglichkeiten präsentieren möchten, erhält alle notwendigen Informationen bei Jasmin Mannarino, Quartiersentwicklerin für das Dorf Neukirchen. Beteiligen können sich Partner aus Vereinen, der örtlichen Wirtschaft und Kultur. 

Kontakt: 
Jasmin Mannarino
Quartiersentwicklerin Projektzimmer 
Hochstraße 1m
47506 Neukirchen-Vluyn
Tel.: 02845 3958420
E-Mail: jasmin.mannarino(at)caritas-moers-xanten.de 

Nach Oben